Bolanden. Am 18. und 19. Juni 2018 präsentiert die Theater-AG des Gymnasiums Weierhof unter Leitung von Elisabeth Hecker-Bretschneider Arthur Schnitzlers Einakter “Der grüne Kakadu” in der Aula des Gymnasiums.

Schnitzler (1862-1931) verlegte sein turbulentes Verwirrspiel um Schein und Sein in die Zeit der Französischen Revolution, doch der Satz einer Hauptfigur – “Wirklichkeit geht in Spiel über – Spiel in Wirklichkeit” – hat bis in unsere Gegenwart nichts an Aktualität verloren.

Die Aufführungen beginnen jeweils um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.