Das Gymnasium Weierhof zeichnet sich durch ein besonderes Unterrichtsangebot im Rahmen des längeren Zeitrasters der Ganztagsschule aus (Unterrichtsschluss 16.00 Uhr oder 16.45 Uhr). So wird Leben und Lernen auf außergewöhnliche Weise verbunden. Da auf Hausaufgaben verzichtet wird, kommt der Förderung der Schüler in ihrer selbständigen Arbeit in der Lernzeit in halben Klassen besondere Bedeutung zu. Der naturwissenschaftliche Schwerpunkt wird ergänzt durch ein großes Fremdsprachangebot, den Schwerpunkt "Kultur" und ein modernes Medienumfeld. Über 50 Arbeitsgemeinschaften von „Jugend forscht'“ über Big Band und Theater wie Sport runden das Bildungsprofil der Schule ab.

 

Schulstunden und Pausen, Stundentafel und Lernzeiten     Unter- und Mittelstufe     Oberstufe    

Fachbereiche und Fächer     Arbeitsgemeinschaften     Berufsorientierung

Austausch     Schulfahrten     Bibliothek     Schulbuchausleihe

 

zurück zu Gymnasium