Kooperation mit der Fremdsprachenschule Fuzhou

Das Gymnasium Weierhof unterhält seit 2013 Beziehungen zur Fremdsprachenschule Fuzhou. (Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Donnersbergkreis e.V.).

Die Fremdsprachenschule Fuzhou befindet sich in der chinesischen Stadt Fuzhou, der Hauptstadt der Provinz Fujian im Südosten der VR China.

An dieser Schule werden ca. 3.000 Schüler unterrrichtet, Ziel ist die allgemeine Hochschulreife.
Neben den üblichen Unterrichtsfächern wird schwerpunktmäßig Fremdsprachenunterricht angeboten: Englisch, Japanisch und Deutsch (Letzteres seit 2010).

Zielsetzung des Deutschunterrichts ist, dass die Schüler und Schülerinnen mit dem Abschluss DSD II an einer deutschen Universität studieren können.

Austauschprogramm

Fouzhou Eingang
Fouzhou Eingang
Fouzhou Gebäude
Fouzhou Gebäude

Die chinesischen Schüler besuchen uns voraussichtlich im Mai 2018.

Der Besuch unserer Weierhof-Schüler bei unserer Partnerschule in Fuzhou, China, erfolgt in der Zeit vom 7. Oktober bis zum 22. Oktober 2017.

Ansprechpartner: Elisa Schadow und Gerhard Bugiel

Download: Steckbrief zum Chinaaustausch 2017

 

zurück zu Austausch