Erfahrungsbericht über den Schüleraustausch aus Lehrersicht von Carolin Wurzbacher (23.-29.06. und 22.09.-06.10.2013)

Der deutsch-kanadische Schüleraustausch wird seit 20 Jahren jedes Schuljahr angeboten.

Im Frühjahr bzw. Sommer kommt eine Gruppe kanadischer Schüler/innen für insgesamt zwei Wochen nach Deutschland und Frankreich zu Besuch. Während die deutschen und kanadischen Schüler/innen in der ersten Woche gemeinsam Ziele in der Umgebung Kirchheimbolandens erkunden (z.B. Heidelberg, Trier, Mainz, Worms), fahren die Kanadier in der zweiten Woche nach Frankreich.

Der zweiwöchige Gegenbesuch erfolgt jedes Jahr vor den Herbstferien. In der ersten Woche sind die deutschen Schüler/innen bei kanadischen Gastfamilien untergebracht und bekommen so einen sehr guten Einblick in das Leben in Kanada. Der Kontakt zwischen deutschen und kanadischen Schüler/innen steht hier – wie auch in der ersten Woche in Deutschland – im Vordergrund. Anschließend besuchen die kanadischen und deutschen Schüler/innen als Abschluss der gemeinsamen Zeit zwei Tage das Silver Lake Camp. In der zweiten Woche reist die deutsche Gruppe in den Algonquin National Park und schließlich nach Toronto.

Einen Schwerpunkt des Austauschs bildet die Begegnung zwischen deutschen und kanadischen Schüler/innen. Der gemeinsame Ausflug zum Silver Lake Camp, die Unterrichtsbesuche der deutschen Schüler/innen, der Aufenthalt in den Gastfamilien und vielfältige gemeinsame Freizeitaktivitäten prägen den Schüleraustausch. Es entstehen Freundschaften und Kontakte, die sich häufig sehr gut entwickeln und über einen langen Zeitraum bestehen.

Der zweite Schwerpunkt liegt auf den kulturellen Erfahrungen sowie dem Kennenlernen der kanadischen Geographie und Geschichte. So gehörten zum diesjährigen Programm folgende Punkte:

  • Besuch eines Indianerdorfes und Museums / Crawford Lake
  • Einführung in die traditionelle kanadische Sportart Lacrosse
  • Führung durch Waterloo County / Kennenlernen der Mennonite Church
  • Besuch des Waterloo Regional Museums / Doon Heritage Crossroads

  • Besuch des Theaters in Stratford / Fiddler on the Roof
  • Ausflug an die Niagara-Fälle
  • Exkursion zum Bruce Peninsula National Park / Cyprus Lake
  • Aufenthalt im Algonquin National Park / Wolf Howl, Canoe, Hike, Logging Museum
  • Besuch der nordamerikanischen Großstadt Toronto / CN Tower, Chinatown, Kensington Market, Sightseeing Tour, Toronto Argonauts Football Game, Royal Ontario Museum

Unsere kanadischen Partner schätzen den Austausch und dessen freundschaftliche Atmosphäre ebenso sehr wie wir. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist der Austausch eine einmalige Erfahrung, so dass sie begeistert und beeindruckt aus Kanada zurückkehren.

 

zurück