Neben den 40 AG-Angeboten im Bereich der Ganztagsschule bietet das Internat am Nachmittag oder im Abendbereich zusätzliche Freizeitangebote an. Hierzu werden sowohl die Sporthallen und Räumlichkeiten vor Ort genutzt als auch die Angebote örtlicher Sportvereine in Anspruch genommen.
Den Jugendlichen wird so die Möglichkeit gegeben, durch Sport- und Musikunterricht ihre Fähigkeiten in den selbst gewählten Bereichen zu entdecken und weiterzuentwickeln. Das Angebot des Internat Weierhof zeichnet sich daher durch seine Vielseitigkeit aus.

Neben den Angeboten, die die InternatsschülerInnen unter der Woche besuchen dürfen, werden auch an den Wochenenden wechselnde Angebote durch die pädagogischen Fachkräfte vorbereitet und durchgeführt. Am Wochenende gibt es neben Sport- und Kreativangeboten unterschiedlichster Art auch gemeinsame Ausflüge ins Kino, zur Bowlingbahn, zu Weihnachtsmärkten oder zum Shopping in die nächst gelegene Einkaufspassage.

Aktuelle Freizeitangebote im Internat Weierhof

Unter der Woche finden folgende Freizeitangebote im Internat, den eigenen Sporthallen oder in externen Räumlichkeiten statt:

  • Ballsport

    Die Jugendlichen können regelmässig in der großen Sporthalle Ballsportarten ausüben, wie beispielsweise Fußball oder Basketball.

    In der Ballsport AG steht neben Bewegung, der Spaß an erster Stelle. Unter Anleitung von geschultem Fachpersonal (lizensierter Fußballtrainer), wird jedes Training auf die Bedürfnisse der verschiedenen Trainingsgruppen zugeschnitten. Durch attraktive und altersgerechte Aufgaben, wird die Spiel.- und Bewegungsfreude der SchülerInnen gefördert. Mit Hilfe vielseitiger Übungsformen, werden z.B. Fähigkeiten wie Technik und Koordination verbessert und somit eine vielseitige Bewegungsschulung erreicht.

    Neben dem sportlichen Aspekt, ist es uns ein großes Anliegen wichtige soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Toleranz, Ehrgeiz und Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln.

                    

  • Lauf-AG

  • Bogensport-AG

    Zwei Stunden pro Woche können unsere SchülerInnen das Jugendtraining des Schützenverein Tell in Kirchheimbolanden besuchen. Unter professioneller Anleitung besteht die Möglichkeit den Bogensport zu erlernen und mehr über die Technik zu erfahren, die natürlich dann auch angewendet wird.

  • Kreativangebot

    Für diejenigen die eher eine ruhigere Angebotsmöglichkeit suchen, ist die Kreativgruppe genau das Richtige. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und in der Gestaltung frei, kann bestimmt werden, auf welche künstlerische Reise man gehen möchte. Die Gruppe trifft sich wöchentlich und werkelt unter Anleitung einer pädagogischen Mitarbeiterin.

     

Außerdem gibt es zahlreiche Kooperationen mit örtlichen Vereinen, wie:

  • Fußball - "Internat Weierhof und Verein: gemeinsam am Ball!"
    Durch die Kooperation mit dem SV Alsenbrück-Langmeil und dem DFB möchten wir unseren Schülern ein besonderes Fußball-Angebot schaffen.
    Unsere Fußball-AG wird mit großer Begeisterung von unseren Schülern und Schülerinnen besucht und wird möchten den Jugendlichen durch die Teilnahme an der Aktion neue Impulse für die sportliche und fußballerische Betätigung geben.
  • Reiten – Lautersheimer Gutshof
    Auf dem Lautersheimer Gutshof können die Jugendlichen in leistungsbezogenen Gruppen einmal wöchentlich reiten gehen. Die Pferde und Ponys, größtenteils auf dem Hof geboren und ausgebildet, sind sehr umgänglich und menschenbezogen. Sie kommen täglich in der Herde auf die Koppel und haben somit ein ganz ausgeglichenes,Wesen.
    Der Reitunterricht findet je nach Wetterlage auf dem Außenplatz oder in der Reithalle statt.

    Es gibt 2 Arten von Reitunterricht:
    Eine halbe Stunde für alle, die mit ihren Reitkünsten noch am Anfang stehen oder nach langer Zeit wieder das Glück auf dem Rücken der Pferde finden möchten
    oder
    eine ganze Stunde für die fortgeschritteneren Reiter. Diese Gruppen unternehmen auch Ausritte ins Gelände

  • Schwimmen - Schwimmverein Kirchheimbolanden e.V.
    Mit dem Anspruch des leistungsorientierten Breitensports bietet der Schwimmverein Kirchheimbolanden den Jugendlichen wöchentlich bis zu 3 Trainingseinheiten. Eine Startlizenz des Deutschen Schwimmverbands zur Teilnahme an Schwimmwettkämpfen kann erworben werden.
  • Tierheim - Tierschutzverein Donnersberg e.V. 
    Jede Woche fährt eine Gruppe von Internatsschüler ins benachbarte Tierheim nach Kirchheimbolanden. Dort kümmern sich die Jugendlichen um die Tiere und unterstützen die Mitarbeiter beim Ausführen
    der Hunde.

  • Musik - Kreismusikschule
    In Kooperation mit der Musikschule können unterschiedliche Arten von Musikinstrumenten erlernt und unter Anleitung gespielt werden. Das Angebot reicht von Blasinstrumenten, wie Flöte oder Posaune bis hin zum Klavier oder Schlagzeug.
  • Tischtennisverein - Sportverein (leichtathlethik) - Golfverein - Fussballverein - Fitnessstudio
    Bei Interesse können SchülerInnen den ansässigen Vereinen beitreten und sich in den Vereinssportarten entfalten. Die Fahrten zu den Trainingsstunden können nach Absprache über das Internat erfolgen.