Der gemeinnützige Verein mit etwa 900 Mitgliedern unterstützt das Gymnasium mit mehr als 120.000,- Euro jährlich.

Im Mittelpunkt der Förderung stehen dabei das Wohl und die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler des Weierhof - ganz im Sinne des Mottos „Modern auf dem Land“.

Größere Investitionen werden jährlich gemeinsam in einer Mitgliederversammlung beschlossen.

Postadresse:

Förderkreis des Gymnasiums Weierhof am Donnersberg e.V.
Am Hofwiesbach 1
67295 Bolanden-Weierhof

In der Mitgliederversammlung vom Mai 2011 wurde der derzeitige Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Heiner Butz
2. Vorsitzender: Martin König

 

Der Termin der nächsten Mitgliederversammlung wird an dieser Stelle bekannt gegeben.

 

Mitgliedschaft

 

Anmeldeformular Förderverein 2017

und SEPA Lastschriftsmandat

Förderkreis Satzung und Beitragsordnung

 

Freistellungsbescheid

Für den Förderkreis des Gymnasium Weierhof am Donnersberg e.V., 67295 Bolanden liegt nach dem Bescheid des Finanzamts Worms-Kirchheimbolanden vom 05.12.2013 (letzter Bescheid für die Jahre 2009 - 2011) ein Freistellungsbescheid zur Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer vor (Aktenzeichen 44/655/6078/0 - IV/5).

 

Textauszüge aus dem Freistellungsbescheid:

"A. Feststellungen

Die vorgenannte Körperschaft ist nach §5 Abs.1 Nr.9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach §3 Nr.6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigen gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§51ff AO dient.

...

E. Hinweise zur Steuerbegünstigung

Die Körperschaft fördert folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung der Erziehung (§52 Abs.2 Satz1 Nr.07 AO)
  • Förderung der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe (§52 Abs.2 Satz 1 Nr.07 AO)

F. ... Zuwendungsbestätigungen für Spenden

Die Körperschaft ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§50 Abs.1 EStDV) auszustellen.

Zuwendungsbestätigungen für Mitgliedsbeiträge

Die Körperschaft ist berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§50 Abs.1 EStDV) auszustellen."

 

zurück zu Vereine und Alumni